Aktuelles

Aus Grau mach Grün

Ort: 
Schlotheim, Seiler-Gymnasium

Quelle: Thüringer Allgemeine, 20.04.2024

Das neue Lehrjahr hat begonnen

Das neue Lehrjahr hat begonnen

WIR HABEN VERSTÄRKUNG BEKOMMEN

Nach langer Wartezeit konnten wir endlich eine Verstärkung in unserer Technikriege in den Dienst nehmen.

Durch den neuen 460PS-starken LKW wird sein 13 Jahre alter Vorgänger ersetzt. Die neue Maschine bietet nicht nur mehr Komfort für den Kraftfahrer, sondern ist auch mit vielen sicherheitsrelevanten Standards ausgestattet. Außerdem leistet er, dank modernster Motorentechnik durch weniger Kraftstoffverbrauch und modernste Abgasfiltertechnik (Euro 6d-Norm), einen weiteren Beitrag zum gelebten Umweltschutz.

Wir freuen uns und wünschen allzeit gute Fahrt.

Neue Arbeitsbühne

Arbeitsbühne

Unter dem Motto: „Mit neuer Technik hoch hinaus“ bieten wir unseren Kunden Baumpflegearbeiten auch in großen Höhen an. Der Teleskoparm, der im vergangenen Jahr neu angeschafften Arbeitsbühne, kann bis auf 29 Meter ausgefahren werden.

Das neue Ausbildungsjahr beginnt

Zum Start ins nächste Ausbildungsjahr können wir zwei neue Auszubildende in unseren Reihen begrüßen. Hier zu sehen mit ihrem Ausbilder Ronny Rink. Wir wünschen ihnen viel Erfolg und Spaß in ihrer Ausbildung zum Landschaftsgärtner.

Das neue Ausbildungsjahr beginnt

Heute beginnt die Lehrausbildung zum Landschaftsgärtner für unsere drei neuen Auszubildenden. Ab September kommt noch ein vierter hinzu. Auch in diesem Jahr freuen wir uns über einen weiteren weiblichen Azubi. Wir wünschen den Dreien bzw. Vieren einen guten Start bei der LGM.

Erfolgreicher Ausbildungsbetrieb im Beruf Gärtner/Gärtnerin

Heute wurden wir vom Landwirtschaftsamt Leinefelde als erfolgreicher Ausbildungsbetrieb im Beruf Gärtner/Gärtnerin ausgezeichnet.
Die Urkunde nahm unser Lehrausbilder Ronny Rink entgegen.

Betriebsausflug anlässlich unseres 25. Betriebsjubiläums

Am 03.07.2015 fand unser Betriebsausflug anlässlich unseres 25. Betriebsjubiläums zur 3. Thüringer Landesgartenschau Schmalkalden statt.
Um 8.00 Uhr morgens ging es mit dem Bus auf nach Schmalkalden. Fast alle Mitarbeiter waren mit an Bord.
In Schmalkalden angekommen hieß es erstmal aufstellen zum Gruppenfoto.

25. Jubiläum Landschaftsbaugesellschaft Mühlhausen

Seiten